Buchen Sie jetzt Ihren Urlaub im Fassatal!

Kein Vermittler

Möglichkeit, Ihr bevorzugtes Zimmer zu wählen

Kostenlose Stornierung bis 14 Stunden vor Anreise

Anreise
Abreise
Nächte
Bestätigen
Informationen anfordern

Kontakte (Sidebar)

Buchungsdatum*
Freitag
24
05
Mai
Mai
2024
Abreise*
Samstag
25
05
Mai
Mai
2024
Behandlung
B&B
Auswählen
B&B
Halb Pension
Zimmertyp
Auswählen
Auswählen
Alle
Natural SPA Chalet
Natural Suite Te Bosch
Natural Suite Te Aga
Suite Marmolada
Suite Malga
Suite Rallenta - Zeit nehmen
Suite Stua
Suite Ascoltati - In sich gehen
Suite Colores
Suite Omi
Suite Pordoi
Junior Suite Romantic
Junior Suite Catinaccio Rosengarten
Junior Suite Opa Carlo
Junior Suite Opa
Junior Suite Col Rodella
Junior Suite Dolomiti
Cuore Ladino
Cuore Ladino Small/Einzelzimmer
Anzahl Erwachsene 14+*
2
Auswählen
1
2
3
4
5
6
7
8
Name und Familienname*
Telefon
Nachricht

Ein Urlaub in den Lungen des Fassatals!

Frau Holle hat bereits ein Zimmer in unserem Olympic SPA Hotel gebucht und für Anfang Januar Schnee angekündigt! Weiße Wälder, Pulverschnee und der einzigartige Moment, wenn Schnee in der Luft liegt!

Neben viel Sonne, bestens präparierten Skipisten und wunderschön angezuckerter Landschaft, sind wir im Fassatal auch ganz besonders stolz auf die seit jeher hohe Luftqualität. In Italien ist das derzeit die große Ausnahme, denn vor allem in den urbanen Ballungszentren ist saubere Luft rar und smogbedingte Verkehrsbeschränkungen allgegenwärtig.

Aufguss

Wie erst kürzlich der „Consiglio Nazionale delle Ricerche di Venezia“ (CNR, zu Deutsch: Nationaler Forschungsrat von Venedig) bekannt gegeben hat, wurden im Fassatal zwischen Rosengarten, Marmolada und Sellamassiv die gleichen Werte gemessen, wie sie sonst nur an hochalpinen Messstationen vorkommen, wie auf dem Jungfraujoch in der Schweiz auf immerhin 3.500m oder gar in arktischen Kreisen wie in Spitzbergen (79°N). Gemessen wurden die Werte an der Messstation von Col Margherita auf 2.550m, am San Pellegrino Pass, nur wenige Kilometer Luftlinie von Vigo di Fassa entfernt und ganz in der Nähe unserer familieneigenen Berghütte von Opa Carlo in der Talsenke „Fuciade“. Ein wahrlich magischer Ort, vor allem wenn eine weiße Schneedecke Wald und Wiesen bedeckt und der Atem in weißen Wolken in den Himmel schwebt. Unser kleines Zuhause in den Bergen und wahrlich ein Kleinod. Vor allem mit unseren Gästen ist es immer wieder eine schöne Erfahrung sie beim „Trekking del benessere“ oder unseren traditionellen Brotzeiten in unsere Hütte einzuladen.